Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

yes you are.

3. August 2017, 0:01 Uhr ... und ich - hänge Wäsche auf. 

In dem Moment weiß ich: an jetzt, an diesen Beginn meines 26. Lebensjahres werde ich mich erinnern. Nicht weil er so traurig und langweilig war, wie das jetzt vielleicht klingt. Weil er anders war. Nicht unglaublich schön, bewegend, berührend, spannend. Ich hatte in dem Augenblick niemand, der mich um 0:00 in den Arm nimmt und mir alles Gute wünscht, ich habe meine Socken fein säuberlich in einer Reihe aufgehängt. Ich wurde nicht groß gefeiert, das Telefon hat nicht geklingelt und geschrieben hat mir auch niemand sofort um 0:00 Uhr, ich habe den frischen Wäscheduft eingeatmet. Nichtmal mein Handy wollte diesen einen Song spielen, den ich mir gewünscht habe. 
Und ich? Fand das nicht schlimm. Im Gegenteil, ich habe den Moment genossen. Nachdem ich die anfängliche Ungewohntheit der Situation überwunden habe. Ganz für mich alleine - zu spüren, wo ich heute stehe, darüber nachzudenken, was im letzten Jahr so alles passiert ist und z…