einzigartig

"Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist." - Mutter Teresa

Jedes Mal wenn ich einem Menschen begegne, stelle ich mir die Frage, ist er danach glücklicher? Mache ich ihn glücklicher? Ich möchte Menschen zum Lachen und zum Strahlen bringen, dazu, dass sie sich stark fühlen und an sich selbst glauben. Ich glaube an jeden Einzelnen, ich glaube, dass wir alle besonders und einzigartig sind. Jeder hat seine Bestimmung dort draußen in der Welt, manche haben sie schon entdeckt, manche befinden sich noch auf der Suche. Ich glaube an jeden, dem ich begegne. Aber wenn ich in mich hineinschaue, dann glaube ich nicht mehr daran. Seine Bestimmung zu finden ist nicht unmöglich, aber sich selbst wiederzufinden ist das Schwerste. Denn wenn du einmal nicht mehr weißt, wer du bist und wo du hingehörst, dann hast du auch deinen Weg auf deiner Reise verloren. Und diesen wiederzuentdecken und aufzunehmen, glaubt mir, ist nahezu unmöglich. Doch ich möchte daran glauben, ich möchte dafür kämpfen. Und jedes Mal wenn ich einem lieben Menschen begegne, der mir für einen Augenblick das Gefühl gibt, alles ist möglich und es Licht am Ende des Tunnels gibt, dann bin ich dankbar und schöpfe Hoffnung und neuen Mut.

Kommentare

  1. Gerade DU hast diese Fähigkeit ein Strahlen zu hinterlassen, bei den Menschen, die dich kennen. Das ist so etwas besonderes, das darfst du nie verlieren.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

630km.

Und am Ende macht alles einen Gin.