IT- Thing of the Day

Das YES- Törtchen ist wieder da!!! Da kommen Erinnerungen an meine Kindheit hoch, ich wollte es immer haben, nur meine Mutter ( und an dieser Stelle, danke, sonst wäre ich eines von diesen MichelinKindern geworden) hinderte mich leider daran. Immer wieder aus dem Sortiment verschwindend, sind sie endlich wieder frisch und kalorienvoll da im Regal. Klar, dass ich mir gleich mal 3 auf einmal gegönnt habe. Für diejenigen, die nicht wissen, was ein YES-Törtchen ist (was eigentlich gar nicht möglich ist) :



Es gibt sie in den Geschmacksrichtungen Caramel und Schokolade. Mein Liebling ist und bleibt Caramel, ich könnte mich nur davon ernähren. Das YES-Törtchen ist eine seltene Spezies, die den Konsument in einen rauschähnlichen Wohlfühlzustand versetzt und ihm Laute völligen Genießens entlockt :mmmmhhhhmmm, lecker, mjam mjam.
Es ist ein vielschichtiges, rechteckiges, lockeres Genussstück, das den Konsument alles um sich herum vergessen lässt. Außerdem weckt es in dem Konsument vorher noch nicht dagewesene Besitzansprüche und den Wunsch, es mit allen Mitteln zu verteidigen und für sich einzunehmen. Aufgepasst, das YES-Törtchen ist nicht nur eine wohltuende, nette, liebevolle Spezies, es hat es faustdick hinter den Ohren und löst beim Konsumenten eine Abhängigkeit aus, die einer Nikotinabhängigkeit gleich kommt. Zudem sorgt es bei übermäßigem Kontakt zu Verengungen der Jeans und zu gut gepolsterten Hüftchen und Bäuchlein.

Also: Nichts wie rein in den Supermarkt und kaufe dir ein YES-Törtchen, jedoch achte darauf, dass du deinen Körper und deine Aggression im Bezug auf Besitzansprüche unter Kontrolle hälst, dann kann dich und dein YES-Törtchen nichts mehr trennen.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Ich esse jetzt ein YES-Törtchen..mmmmmmmmmmmmmhhhmm

Kommentare

  1. Ohhhh ich will jetzt endlich auch mal eins... Geschmacksrichtung Schoko BITTE =))

    AntwortenLöschen
  2. leeeeeecker, was würde ich jetzt darum geben.

    lg lara von http://klinkabella.blogspot.com
    schau mal vorbei, würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und am Ende macht alles einen Gin.

All I was searching for was me.