HH always


Manchmal, da fahre ich einfach zum Hauptbahnhof um mich vor die große Anzeigetafel zu stellen und zu schauen, wann der nächste Zug in den Norden, in mein Hamburg fährt. Ich stehe da und erinnere mich an meine Träume: Studieren in der Hansestadt, schön weit weg von hier, Freiheit, Ungezwungenheit, leben im Großstadtfeeling und sich doch zu Hause fühlen - einfach genau das, was diese Stadt für mich ausmacht und auf mich auswirkt. Dann gehe ich nach Hause.

Träume sind großartig und scheinen perfekt und es wird immer mein Wunschziel bleiben, doch mittlerweile gefällt mir die Realität besser. Es ist und bleibt "home is where your heart is."

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

630km.

Und am Ende macht alles einen Gin.