last days & weekend

Gesehen Kettcar und zwar live und in Farbe, Extrem laut und unglaublich nah (und unglaublich viele Tränen) Ziemlich beste Freunde (zum 3. Mal, bester Film der letzten Zeit)
Gehört
Kettcar, Florence and the machine, René Aubry
Gelesen Abikram, Nachrichten
Getan gelernt, gelernt, gelernt und eigentlich zu wenig gelernt, Kostbare Zeit mit dem Liebsten verbracht, Konzert im Stuttgart
Gegessen
viel zu wenig, danke lieber Stress.
Getrunken Wasser, Kaffee, O-Saft, Tee, Mango-Lassi
Gedacht beängstigend wie schnell die Zeit vergeht, saß ich nicht erst in der fünften Klasse und lernte die ersten Worte Englisch? und gleichzeitig BITTE lass die nächsten drei Wochen wie im Flug vergehen ich will endlich frei sein!
Gefreut über den Aufstieg auf den Deutscholymp (super Note)
Geärgert
dass meine Motivation unterm Bett liegt und sich weigert sich mit mir zu versöhnen
Gewünscht mal wieder ein Tag im Bett mit Buch und heißer Schoki verbringen können
Gekauft noch mehr Abivorbereitungskram, ein neues Tagebuch
Geklickt Blogs, gewisse Facebookmenschen, Seiten von Unis
Gestaunt dass die Oberflächlichkeit bei manchen Menschen von Tag zu Tag zuzunehmen scheint.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und am Ende macht alles einen Gin.

All I was searching for was me.